Krampfadern heilen: Schüssler-Salze


Navigation
Home
Was ist das?
Ursachen
Körpervorgänge
Beschwerden
Heilen
Salben
Vorbeugen


Buchtipp

Mehrere Schüssler-Salze helfen gegen Krampfadern.

Man kann sie innerlich als Tabletten einnehmen und ausserdem als Salbe auftragen.

Folgende Schüssler-Salze sind besonders zur Krampfader-Behandlung geeignet:

Innerliche Einnahme: 3 bis 6 mal täglich 1 bis 2 Tabletten.
Bei Kombination aus mehreren Mitteln: 3 bis 6 mal täglich 1 Tablette je Mittel.

Hochdosierte Einnahme: Jede Minute eine Tablette oder insgesamt bis zu 100 Stück am Tag.

Salben werden morgens und abends dünn eingerieben.

Achtung! Krampfadern nicht massieren, weil sonst Embolien entstehen können.

Mehr Informationen zur Anwendung der Schüsslersalze finden Sie bei unserem Partnerprojekt unter:

  
Disclaimer
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Arzt ersetzen.
Suchen Sie bei unklaren oder heftigen Beschwerden unbedingt einen Arzt auf!
Home   -   Up